BIMcloud

Teamwork mit Archicad

BIMcloud

Bei Archicad können mehrere Nutzer am selben Modell arbeiten – über eine ausgereifte Teamwork-Funktion. Sie bringt einen enormen Zeitgewinn und hilft Ihnen, den Überblick über den Projektfortschritt zu behalten. Lernen Sie alle Vorteile kennen – und wie das Teamwork mit Archicad funktioniert.
Patentierte Technologie
Die Teamwork-Funktion von Archicad basiert auf einer einzigartigen, patentierten Delta-Server-Technologie . Sie gewährleistet ein Maximum an Geschwindigkeit, Sicherheit und Flexibilität – und schont zugleich Ressourcen. Nicht zuletzt Ihre finanziellen. 

Einfach und sicher

Möchte ein Mitarbeiter Elemente, z. B. die Fenster im 1. Obergeschoss, bearbeiten, kann er diese reservieren und loslegen. Dank der Reservierung ist eine versehentliche Doppelbearbeitung ausgeschlossen. Die Änderungen verschickt der Mitarbeiter dann einfach per Senden/Empfangen. Diese werden dann im zentralen Modell für jeden sichtbar, der ebenfalls Senden/Empfangen drückt.

Schnelle Synchronisation

Die Teamwork-Funktion von Archicad basiert auf unserer patentierten Delta-Technologie. Dank ihr werden lediglich die Projektänderungen synchronisiert, nicht das komplette Projekt. Das entlastet die Serverkapazitäten und verkürzt die Wartezeiten.

Flexible Server-Lösungen

Teamwork mit Archicad funktioniert über eine hochentwickelte Server-Lösung: der BIMcloud. Auf welchem Server Ihre Projekte liegen sollen, können Sie dabei frei entscheiden: BIMcloud funktioniert über öffentliche oder private Server wie auch in einer Cloud-Umgebung. Die BIMcloud Basic ist bei Archicad Standard und ohne Zusatzkosten nutzbar. In der neuesten Variante – BIMcloud as a Service – können Sie die BIMcloud sogar nutzen, ohne dafür zusätzliche IT vorhalten zu müssen.
GRAPHISOFT hat Teamwork-Abläufe und die dafür nötige Hardware analysiert und auf dieser Basis eine einzigartige Technologie entwickelt: Die patentierte Delta-Server-Technologie. Sie gewährleistet ein Maximum an Geschwindigkeit, Sicherheit und Flexibilität – und schont zugleich Ressourcen. Nicht zuletzt Ihre finanziellen.

Schnelle Synchronisation

Bei der Delta-Server-Technologie wird nicht die komplette lokale Projektdatei von den einzelnen Arbeitsplätzen an das zentrale Datenmodell übermittelt, sondern nur die vorgenommenen Änderungen. Auf diese Weise können wir den Datenverkehr erheblich reduzieren, was zu einer enormen Beschleunigung bei der Synchronisierung führt. 

Einfaches IT-Setup

Es genügt eine gängige Hardware und, für Zugriffe von außen, eine übliche Internet-Verbindung. Teure Hardware-Lösungen (Hardware-Beschleuniger, hochgerüstete Server usw.) sind nicht notwendig. Sollte es einmal keine Verbindung zum Server geben, kann offline an dem Modell gearbeitet werden. Die Änderungen werden dann synchronisiert, sobald wieder eine Verbindung besteht.

Gute Skalierbarkeit

Sollten Zahl und Umfang der Planungsprojekte einmal größer werden, können problemlos zusätzliche Serverkapazitäten Ihrer Wahl zugeschaltet werden.

Einfache Rechteverwaltung

Um eine größtmögliche Transparenz in die Bearbeitung zu schaffen, können Rechte und Rollen über ein einfaches Rechtemanagement gehandhabt werden.

Ausgereifte Lösung

Teamwork mit Archicad läuft über die BIMcloud, einer ausgereiften Server-Lösung von GRAPHISOFT. Die BIMcloud wird auf einem von Ihnen ausgewählten Speicherplatz gehostet. Ob auf öffentlichem oder privatem Server oder in einer Cloud-Umgebung: Die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Systemvoraussetzungen für Ihre BIMcloud

Die aktuellen Systemvoraussetzungen finden Sie hier:  Systemvoraussetzungen
Sie können uns aber auch gerne kontaktieren um eine exaktere Berechnung Ihrer Hardwarekomponenten zu erhalten.

Download BIMcloud

Melden Sie sich mit Ihrer GRAPHISOFT-ID an.
Falls Sie noch keine GRAPHISOFT-ID besitzen, können Sie hier eine erstellen: https://graphisoftid.graphisoft.com/
Wählen Sie zwischen der BIMcloud Version für Windows oder Mac.

Software installieren & Lizensierung

  1. BIMcloud und BIMcloud Basic
    Sie müssen während der Installation Ihrer GRAPHISOFT-ID eingeben.
  2. BIMcloud
    Die Vollversion BIMcloud wird nach der Installation freigeschalten

Anmeldung für BIMcloud as a Service (BIMcloud aaS)

Wenn keine eigene Infrastruktur eines Servers aufgebaut werden soll, können Sie die BIMcloud as a Service nutzen. Abrechnung nur über Kreditkarte möglich.
Anmeldung für die BIMcloud as a Service
Erklärung für die Anmeldung zu BIMcloud as a Service

Welche BIMcloud ist für Sie die Richtige?

Diese kostenlose Basisversion eignet sich für kleine Teams innerhalb ihres Büros.

Die wesentlichen Merkmale:
  • Alle Mitglieder eines Projektteams arbeiten simultan mit Archicad in einem zentralen Gebäudemodell
  • Aktualisierungen erreichen in Sekundenschnelle sämtliche Teamarbeitsplätze
  • Einfache Verwaltung der Zugriffsrechte
Die Vollversion der BIMcloud ist mehr als nur Teamwork.
BIMcloud ist auch die Datendrehscheibe von allen Daten im Planungsprozess, (IFC, DWG, PDF, …) für alle Projektbeteiligte.
Kommunikation mittels Tablet direkt über Teamwork in Ihr Archicadprojekt, egal ob Nachrichten ,Planänderungen oder Fotos. Große Teams, an verschiedenen Standorten, mit hohem Speicherplatzbedarf und/oder verschiedenen Archicad Versionen sprechen für BIMcloud.

Wir informieren Sie gerne über die notwendigen Lizenzen und Kosten der BIMcloud.
  • Automatisches Reservieren von Elementen in Sekundenbruchteilen
  • Unbegrenzter Datenspeicher durch den Einsatz mehrerer BIM Cloud Server unter einer Verwaltung – individuell erweiterbar
  • Mehrere Archicad-Versionen in einer BIMcloud möglich
  • Einsatz in Büros an mehreren Standorten
  • Detaillierte Rechtevergabe und einfaches Nutzermanagement per LDAP-Technologie
  • Zentrale Speicherung und Verwaltung sämtlicher projektbezogener Daten
  • Zugriff für externe Fachplaner auf Projektdaten – auch ohne Archicad (Upload/Download)
  • Direktes Publizieren von Archicad auf die BIMcloud
  • Einbetten von Hotlink-Dateien aus der BIMcloud in Archicad
  • Automatische Versionierung: Frühere Dateiversionen und Ordnerstrukturen werden vorgehalten, so dass jederzeit ein älterer Stand wiederhergestellt werden kann
  • Automatische Server-Backups und Wiederherstellungsmöglichkeiten
  • Nachverfolgungs-Funktion: Automatische Benachrichtigung bei Änderungen an bestimmten Bauteilen
  • Zusätzliche Teamwork-Funktionen für BIMx: Echtzeit-Kommunikation mit Teamwork-Kollegen über Tablet oder Smartphone.
    Genial für Bauleitung und Planungsbesprechungen, da dirket in das Teamworkprojekt kommuniziert wird!
  • BIMx PRO Lizenzen für jeden Mitarbeiter
Diese Lösung bietet sich an, wenn Sie alle BIMcloud-Vorteile nutzen,
gleichzeitig aber Ihren IT-Aufwand klein halten möchten.
Bei BIMcloud as a Service übernnimmt GRAPHISOFT den gesamten technischen Part für Sie und hosten Ihre Daten in einer externen Cloud.  Die Daten werden in Europa gehostet.
Sicher und gegen eine überschaubare Monats- oder Jahresgebühr.
Zusätzliche Vorteile zur BIMcloud:
  • Keinerlei Vorab-Investition in IT notwendig
  • Kein IT-Knowhow nötig: Administration, Wartung und Backups werden von GRAPHISOFT erledigt
  • Rasche Bereitstellung
  • Uneingeschränkter Zugriff auf alle BIMcloud Funktionen, inkl. Speicherung aller projektbezogener Daten (ab Archicad 24)
  • Voller Zugriff von beliebigen Orten
  • Hochflexibel und skalierbar: Bei größeren Projekten kümmert sich GRAPHISOFT um Serverkapazitäten
  • Nahtlose Updates: Sie arbeiten automatisch in der aktuellsten BIMcloud Version
  • Fachplaner erhalten einen Zugang über Weblink und können auch ohne Archicad auf Projektdaten zugreifen
  • Einsetzbar ab Archicad 20
Anmeldung für die BIMcloud as a Service
Erklärung für die Anmeldung zu BIMcloud as a Service

Ihr Team rund um BIMcloud

HABRA - Reinhard Brandstetter

Reinhard Brandstetter-Haslinger

HABRA - Julian Hierschläger

Julian Hierschläger